Weinbeschrieb
Traminer (MDVS)
Der Traminer (Gewürztraminer) ist ein trockener, aromatischer Wein. Er besticht durch seine facettenreichen, fruchtigen Aromen (Litchis, exotische Früchte, reife Trauben) und die blumigen Duftnoten von Rosen, Maiglöckchen und Glyzinen sowie durch die Merkmale der besonderen Kelterung (auf der Hefe ausgereift). Im Mund entfaltet sich der ganze Reichtum der Aromen dieses trockenen Weins in einem langen Abgang..... Grüne Spargeln und asiatische Gerichte sind seine bevorzugten Begleiter bei Tisch.
Boden Ein Teil der Früchte stammt von alten Traminerpflanzen (38 jährig). Der Boden ist tief und reich an Mineralien. Der andere Teil gedieh auf eher trockenem, weniger tiefen Boden.
Vinifikation Nach dem Erreichen des aromatischen Höhepunktes werden die Früchte von Hand geerntet. Nach dem Abbeeren und einer Nacht in der Meische beginnen sich die Aromen zu entwickeln. Der Ausbau auf der Hefe bringt die dominanten Aromen dieses Weines mit seinem Zuckergehalt und seiner Fülle in Einklang. Durch eine zweite Teilgärung kann die ganze Kraft dieses Weines zum Ausdruck gebracht werden.
Ertrag 0.35 l/m2
Oberfläche 0.8 ha, 9%
Flaschen 75 und 37.5 cl.
Abfüllung ab Mai
Alkohol 13.5% vol.
Säure
Haltbarkeit Lässt sich sofort geniessen, ist jedoch bis 15 Jahre gut haltbar
Temperatur 12 bis 14 °C
Kommentare Dieser Wein figuriert im "Mémoire des vins suisses" MDVS, in welches nur auserlesene, haltbare Schweizer Weine aufgenommen werden.
Auszeichnungen
>Zurück

© 2008 - Jede reservierten Rechte - Designed by ProUva Net