Weinbeschrieb
Chardonnay
Der Chardonnay zeichnet sich durch seine Fruchtigkeit und den ausgewogenen Geschmack (teilweise im Eichenfass gereift) aus. Im Gaumen wirkt er rund und frisch. Der Chardonnay harmoniert sehr gut mit würzigen Käsesorten oder auch mit Zanderfilets.
Boden An Hanglage auf nicht zu tiefem Grund gedeihen die gesunden, aromatischen Chardonnaytrauben.
Vinifikation Die geernteten Chardonneytrauben werden zweigeteilt. Die erste Hälfte wird in Fässer abgefüllt um einen frischen und sehr fruchtigen Wein zu erzielen. Die zweite Hälfte wird in Eichenfässern auf Hefe gelagert, was ihr den reichen, typischen Geschmack verleiht. Einige Tage vor dem Abfüllen werden beide Teile gemischt, um ein ideales Gleichgewicht zwischen Fruchtigkeit und der Struktur dieses besonderen Weines zu erreichen.
Ertrag 0.6 l/m2
Oberfläche 0.4 ha, 4%
Flaschen 75 und 35 cl.
Abfüllung April
Alkohol 13.5% vol.
Säure
Haltbarkeit
Temperatur
Kommentare
Auszeichnungen
>Zurück

© 2008 - Jede reservierten Rechte - Designed by ProUva Net